Pressekontakt

Axel Kunz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
axel.kunz@saxorebergbau.com
+49 (0) 179 32 33 718

Presseverteiler

Sie möchten unseren Presseverteiler abonnieren und immer aktuelle Meldungen erhalten? Bitte tragen Sie sich hier ein:


Pressemitteilungen


Pressemitteilung | 8. November 2021

Neuer Erzbergbau in Sachsen: Saxore startet mit Erkundungsbohrungen in Gottesberg

Freiberger Unternehmen will in der Region Zinn als zentralen Rohstoff für die Energiewende gewinnen

Freiberg/Gottesberg: Die Saxore Bergbau GmbH hat heute mit Erkundungsbohrungen in Gottesberg, einem Ortsteil von Tannenbergsthal in der Gemeinde Muldenhammer/Vogtland, begonnen. Mit den Tiefbohrungen im Waldgebiet nördlich von Gottesberg will sich das Freiberger Unternehmen ein genaueres Bild über dort lagernde Zinnvorkommen machen. Seit Februar 2019 hält die Saxore die Erlaubnis nach §7 BBergG zur Aufsuchung der Bodenschätze in dem Gebiet. 

Ganze Meldung lesen (pdf)


Pressetexte


Über Saxore Bergbau

Die Freiberger Saxore Bergbau GmbH will den Bergbau im Erzgebirge neu beleben. Neben Gottesberg verfolgt die Saxore Bergbau GmbH außerdem noch angrenzende Projekte in Rittersgrün und Auersberg. Die Expert:innen des Unternehmens, allesamt ausgebildet an der Freiberger Bergakademie, setzen ihre Erfahrung gemeinsam mit internationalen Experten ihre Erfahrung nun in der Region für einen modernen Bergbau ein. Der Abbau der Erze im Projekt Tellerhäuser (Rittersgrün) soll in spätestens drei Jahren beginnen und die gewonnenen Bodenschätze direkt in Sachsen aufbereitet werden. Kurze Wege und eine Wertschöpfung in der Region sorgen dafür, dass Bergbau nachhaltig gelingen kann. Das Unternehmen wird als Tochter von der First Tin Ltd finanziert, die sich auf nachhaltige Bergbauprojekte weltweit spezialisiert hat.


Downloads


Logo Saxore Bergbau (print)